SENSUNA - Wir sind Plissee !

Wir achten
unsere
Umwelt

SENSUNA - Wir sind Plissee ! Wir achten unsere Umwelt

Mit Sensuna Sonnenschutz mehr Umweltschutz

Die effiziente Nutzung des Sonnenlichts durch variable Plissee Sonnenschutzanlagen und die damit verbundene Einsparung von Heizenergie und Strom für Klimaanlagen sind bereits ein wesentlicher Beitrag zum Umweltschutz. So können Sie mit einem Faltstore von Sensuna leicht den Wärmeaustausch am Fenster verringern, was im Sommer für ein angenehm kühles Raumklima, im Winter für geringere Wärmeverluste an den Fensterflächen sorgt. Doch noch wichtiger ist es, auch den ökologischen Fußabdruck bei der Plisseeherstellung zu minimieren.

Sensuna Plisseestoffe nach Ökotex Standard 100

Inzwischen ist die Herstellung synthetischer Gewebe, die für Plisseeanlagen verwendet werden, weit weniger belastend für die Umwelt als so mancher Produktionsablauf zur Herstellung von Baumwollstoffen oder Wolle. Natürlich trifft das nicht auf alle zu, doch immer mehr Hersteller entsprechen mit der Produktion schadstofffreier Textilien dem Ökotex Standard 100. Dieser steht inzwischen bei vielen Produkten für anspruchsvolle Qualität aus Deutschland. Textilien, die dieses Zertifikat erhalten, wurden vollkommen ohne den Einsatz reglementierter oder gesundheitsschädigender Chemikalien hergestellt, wodurch sowohl die Produktqualität als auch die Produktionsabläufe als ökologisch gesund eingestuft werden. Für die Herstellung von Sensuna Qualitätsplissees werden nur Stoffe verwendet, die dem Ökotex Standard 100 entsprechen.

Sparsamer Verbrauch von Energie und Material

Für die Produktion von Sensuna Plissees wurde ein material- und energieeffizienter Produktionsablauf entwickelt, durch den alle Ressourcen optimal genutzt werden können. Allein durch den Einsatz eines Kompressors können mehrere Maschinen in der Plisseeproduktion durch Druckluft angetrieben werden, was den computergesteuerten Produktionsprozess nicht nur angenehm leise sondern auch viel energiesparender gestaltet.

Mit einer speziell für die Sensuna Plisseeherstellung entwickelten Software wird außerdem der Zuschnitt von Stoffen und Schienen so gestaltet, dass kein bzw. kaum Verschnitt entsteht. Durch die Verschnittminimierung müssen weniger Materialien entsorgt werden, was sowohl die Umweltbelastung als auch die Produktionskosten senkt. Ebenfalls können durch den Einsatz modernster intelligenter Maschinentechnologie verschiedene Produktionsprozesse zusammengefasst werden, was nicht nur die Produktionszeiten verkürzt, sondern auch Produktionswege und Energiekosten spart.

Umweltfreundliche Recycling Verpackung

Last but not least ist die Art und Menge der Verpackung ein wesentlicher Faktor im ökologischen Kreislauf. Wir verwenden nur so viel Verpackung wie nötig, die außerdem aus 100% recyceltem Karton besteht. Weder Klebstoff noch zusätzliche Polster und Fixierungsmaterialien wie Styropor müssen durch die spezielle Falttechnik der Kartonagen werden verwendet. Dadurch fällt es auch Ihnen als unser Kunde leichter, die Plissee Verpackung anschließend umweltgerecht zu entsorgen und wieder dem Wertstoffkreislauf zuzuführen.